Strip 42



Dieses Wochenende haben mich Hayao Miyazakis Filme besucht. Neben anderen hat dieser hier bleibende Spuren hinterlassen. Wenn ihr ihn nich kennt, müsst ihr ihn euch unbedingt ansehen.
Falls euch das heut nicht witzig genug war, schaut ihr am besten hier vorbei.
Und hier solltet ihr auch mal vorbei schauen, sonst verpasst ihr Bobrovic´s neuen, heißen Blog.

Kommentare:

  1. das dürfte doch das wandelnde schloss gewesen!sein den hab ich mir letztens gekauft :D

    AntwortenLöschen
  2. Hi Willi. Na fast, eigentlich ist es der Gleiter aus "Das Schloss im Himmel". :) Aber das wandelnde Schloss ist auch toll.

    AntwortenLöschen
  3. Haha, wunderbar! Ich wünschte mir auch manchmal in einem Miyazaki Film zu sein. Wobei die Todes-Sporen aus dem „Meer der Fäulnis“ können ruhig im Film bleiben ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe die Szene im Schloss mit dem Roboter, der den Kindern eine Blume schenkt. Einer der bewegensten Filmmomente für mich!

    AntwortenLöschen
  5. Ja die ist toll. Danach hat man immer Angst, dass der Park und mit ihm der Roboter zerstört wird. Aber zum Glück schafft er es ja. :)

    AntwortenLöschen