Das wilde Määäh 2







Yipee der zweite Band von Ham dem Schaf das sich für einen Wolf hält ist erschienen. Diesmal begibt sich Ham auf einen gefährliche Reise und trifft allerlei zwielichtige Kreaturen. Ist kein Geheimnis, dass es einen Haufen Spaß gemacht hat, diese zu zeichnen.
Und das Hörbuch für den ersten Teil ist auch schon draußen.

Kommentare:

  1. Die Illustrationen sind wieder mega klasse geworden. Meine liebste Zeichnung ist die auf Seite 26. Der Dachs und wie er da so da sitzt, ist so was von süß.
    Dann fand ich noch die Zeichungen vom Eichhörnchen super. Da sieht man die Verpeiltheit des kleinen Nagers richtig raus. :) Na und zum schießen sind dann alle Zeichungen von Sir Lancelot, der Ratte. Ich bin total begeistert!
    Einfach alle Zeichnungen sind klasse!
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey vielen Dank für die netten Worte. Irgendwie habe ich die erst jetzt gesehen aber mich dafür umso mehr gefreut :) Inzwischen ist der dritte Band schon fertig und auf dem Weg in den Handel. Da kommt Sir Lancelot dann auch wieder vor ;)

      Löschen
  2. Mannomann. Was Jungsbücher angeht, ist an dir zur Zeit kein Vorbeikommen, was? Sehr fleißig, mein Lieber. ;)
    Ich muss allerdings zugeben, dass mir deine Tierzeichnungen am Besten gefallen. Echt super! Erinnert mich ein bisschen an David Melling. Kennst du den?
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch vielen Dank. Habe deinen Zeilen erst jetzt gelesen, was sicher nicht für meine Blogger Qualitäten spricht. Tiere machen auch einfach unglaublich viel Spaß zu zeichnen, dass könnte ich wohl jeden Tag machen und es würde mir nie langweilig werden ;) Besten Dank für den Vergleich mit David Melling, der ist ein ganz fantastischer Illustrator.

      Löschen